Leistungen

Im Fol­gen­den fin­den Sie einen Aus­zug über die von uns ange­bo­te­ten Leis­tun­gen.

Bera­tung

Steuererklärungen

  • Ein­kom­men­steu­er
  • Umsatz­steu­er
  • Gewer­be­steu­er
  • Kör­per­schaft­steu­er
  • Erb­schaft­steu­er
  • Schen­kungsteu­er

Jahresabschlüsse

  • Gewinn­ermitt­lung nach § 4 Abs. 3 EstG als Ein­nah­me- /Überschussrechnung
  • Steu­er­bi­lanz und Han­dels­bi­lanz
  • Anfer­ti­gung und Über­mitt­lung der E‑Bilanz an das Finanz­amt
  • Son­der­bi­lan­zen und Ergän­zungs­bi­lan­zen bei Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten
  • Über­mitt­lung und Ver­öf­fent­li­chung des Jah­res­ab­schlus­ses beim Bun­des­an­zei­ger
  • Erstel­len vor­be­rei­ten­der Unter­la­gen für Bank­ge­sprä­che
  • Mehr­jah­res­ver­glei­che

Finanzbuchhaltung

  • Monat­li­che, quar­tals­wei­se oder jähr­li­che Finanz­buch­hal­tung
  • Betriebs­wirt­schaft­li­che Aus­wer­tun­gen
  • Sum­men und Sal­den­lis­te
  • Anla­gen­buch­hal­tung
  • Offe­ne Pos­ten- Buch­füh­rung für Ein- und Aus­gangs­rech­nun­gen
  • Umsatz­steu­er­vor­anmel­dung und Antrag auf Dau­er­frist­ver­län­ge­rung
  • Zusam­men­fas­sen­de Mel­dun­gen inkl. elek­tro­ni­scher Daten­über­mitt­lung
  • Lau­fen­de Bera­tung per Tele­fon und E‑Mail zu Fra­gen der Buch­hal­tung
  • Erstel­len vor­be­rei­ten­der Unter­la­gen für Bank­ge­sprä­che (ohne Selbst­aus­künf­te)
  • Bera­tung zur ord­nungs­ge­mä­ßen Buch­füh­rung bei Selbst­bu­chern

Lohnbuchhaltung

  • Ein­rich­tung und Pfle­ge Ihrer Lohn­buch­hal­tung, Betriebs­da­ten­pfle­ge
  • Lau­fen­de  Lohn- und Gehalts­ab­rech­nung
  • Berech­nung von Urlaubs‑, Fei­er­tags- und Kran­ken­ent­gelt
  • Ver­rech­nung von Über­stun­den, Prä­mi­en, Rei­se­kos­ten
  • An‑, Ab- und Jah­res­mel­dun­gen Ihrer Arbeit­neh­mer bei der Kran­ken­kas­se
  • Lohn­steu­er­an­mel­dun­gen und Bei­trags­nach­wei­se zur Sozi­al­ver­si­che­rung
  • Anträ­ge auf Erstat­tun­gen von Arbeit­ge­ber­leis­tun­gen bei Arbeits­un­fä­hig­keit und Mut­ter­schaft nach dem AAG
  • Ent­gelt­be­schei­ni­gung für Kran­ken­geld, Kin­der­pfle­ge­kran­ken­geld und Mut­ter­schafts­geld
  • Mel­dun­gen an die Berufs­ge­nos­sen­schaft
  • Bera­tung über steu­er­li­che schwie­ri­ge Sach­ver­hal­te wie z.B. Mini­jobs, betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung, Sach­be­zü­ge, gelt­wer­te Vor­tei­le
  • Unter­stüt­zung bei Lohn­steu­er- und Sozi­al­ver­si­che­rungs­prü­fun­gen

Beratungen

  • Bera­tun­gen bei Immo­bi­li­en­er­werb und ‑ver­äu­ße­rung
  • Exis­tens­grün­dungs­be­ra­tung von der Erstel­lung eines Unter­neh­mens­kon­zepts über Inves­ti­ti­ons­pla­nung, Umsatz- und Ren­ta­bi­li­täts­vor­schau, Finanz und Liqui­di­täts­pla­nung bis zur Auf­stel­lung eines fun­dier­ten Busi­ness­plan
  • Steu­er­be­las­tungs­ver­glei­che und Bera­tung bei der Wahl der geeig­ne­ten Rechts­form
  • Betriebs­wirt­schaft­li­che Bera­tung bei bestehen­den Unter­neh­men zu Inves­ti­ti­ons- und Finan­zie­rungs­ent­schei­dun­gen
  • Bera­tung bei Ver­mö­gens­über­tra­gun­gen im betrieb­li­chen und pri­va­ten Bereich
  • Bera­tung bei Unter­neh­mens­nach­fol­ge
  • Bera­tung erb­schaft­steu­er­li­chen Fra­gen
  • Unter­stüt­zung Finan­zie­rungs­fra­gen und Gesprä­chen mit der Bank

Vertretung gegenüber Finanzbehörden

  • Klä­rung sämt­li­cher Rück­fra­gen des Finanz­amts wäh­rend des Ver­an­la­gungs­ver­fah­rens
  • Prü­fung von Steu­er­be­schei­den und schrift­li­che Auf­ga­be von Steu­er­zah­lun­gen
  • Ein­le­gung not­wen­di­ger Ein­sprü­che
  • Anträ­ge auf Her­ab­set­zung von Steu­er­vor­aus­zah­lun­gen
  • Anträ­ge auf Stun­dung oder Erlass von Steu­er­schul­den
  • Anträ­ge auf Frist­ver­län­ge­rung
  • Ver­tre­tung von Betriebs­prü­fun­gen
  • Ver­tre­tung in Finanz­ge­richts­pro­zes­sen

DATEV

Über unse­re digi­ta­le DATEV-Schnitt­stel­le bie­ten wir Ihnen alle Leis­tun­gen und Vor­tei­le aus DATEV Unter­neh­men online. Wei­te­re Infos fin­den Sie hier.

Unsere Zusammenarbeit mit DATEV

Die Cloud-Anwen­dung DATEV Unter­neh­men online schafft indi­vi­du­el­le Mög­lich­kei­ten der Zusam­men­ar­beit zwi­schen Ihrer Kanz­lei und Ihrem Unter­neh­men. Bele­ge und Doku­men­te für Finanz­buch­füh­rung und Lohn (z. B. Ein­gangs- und Aus­gangs­rech­nun­gen, Arbeits­ver­trä­ge, Krank­mel­dun­gen usw.) kön­nen online aus­ge­tauscht wer­den. Auch Stamm- und Bewe­gungs­da­ten für die Lohn­ab­rech­nung gelan­gen so auf digi­ta­lem Weg in die Kanz­lei. So blei­ben die Ori­gi­nal­be­le­ge und Doku­men­te im Unter­neh­men – ein revi­si­ons­si­che­res elek­tro­ni­sches Beleg­ar­chiv steht jeder­zeit zur Ver­fü­gung.

 

Eine von Ihnen gewünsch­te Leis­tung ist nicht auf­ge­führt? Kein Pro­blem, wir bie­ten eine Viel­zahl an wei­te­ren Leis­tun­gen an — fra­gen Sie uns ein­fach.